Kopfzeile

Inhalt

Wärmeverbund

12. Oktober 2022

Die aktuelle Situation zeigt, dass es immer wichtiger wird, alternative Energiequellen zu prüfen. Vom Rohstoff Holz ist in unserem eigenen Wald genügend vorhanden, so dass es für den Gemeinderat klar ist, dass wir diesen Rohstoff für einen Wärmeverbund nützen wollen.


Oktober 2022

An der Informationsveranstaltung vom 12. Oktober 2022 wurde das Vorprojekt mit den aktuellsten Zahlen und Entwicklungen vorgestellt. Die Wirtschaftlichkeit des Wärmeverbundes hängt stark von der Anzahl Anschlüssen ab. Die Präsentation steht zum Download bereit.

Februar 2022

Am 7. Februar 2022 hat der Gemeinderat der Firma E+H Ingenieurbüro Schaffhausen den Auftrag erteilt, für den Wärmeverbund bis zum 9. Mai 2022 ein Vorprojekt auszuarbeiten.

Auf Grund des Vorprojektes wird der Bevölkerung das Projekt, inkl. der zu erwartenden Kosten an einer Gemeindeversammlung vorgestellt.

Für die Realisierung des Projektes muss vorab die Finanzierung an der Urne von den Stimmbürgern genehmigt werden.

Dezember 2021

Vorprojekt Holz-Wärmeverbundanlage. Damit für eine Wärmeverbundanlage die Kosten berechnet werden können, wird ein Vorprojekt erarbeitet. Dafür stellt der Gemeinderat einen Kredit von Fr. 11‘460 zur Verfügung.
Die Startsitzung hat bereits stattgefunden. Für das Vorprojekt werden 4 Firmen für eine Offerte angefragt.

August 2021

Sehr informativer Anlass vom 18.8.21 der von 39 Anwesenden mit Interesse verfolgt wurde.

Vielen Dank an unsere 3 Gastreferenten die ihre Präsentationen professionell vorgetragen haben und den Anwesenden kompetent Auskunft geben konnten.

Die Konsultativabstimmungen haben ergeben, dass wir die Varianten gemeindeeigenes Werk sowie auch eine AG weiter verfolgen werden.

 

Im Anhang alle Präsentationen vom Info Abend.

Der Gemeinderat

Zugehörige Objekte

Name
1-PP_Infoabend_Warmeverbund_Truttikon.pdf Download 0 1-PP_Infoabend_Warmeverbund_Truttikon.pdf
2-21.04.29_Stellungnahme_RPK.pdf Download 1 2-21.04.29_Stellungnahme_RPK.pdf
3-PP_Infoveranstaltung_12.10.2022.pdf Download 2 3-PP_Infoveranstaltung_12.10.2022.pdf